March 13, 2017

EuroWind veröffentlicht Wind- und Solardaten auf EEX-Transparenzplattform

Im Zuge der Einführung des Wind-Power-Futures durch die EEX werden ab heute zusätzliche Prognose- und aktuelle Einspeisedaten für Wind- und Solarenergie von EuroWind auf der EEX-Transparenzplattform veröffentlicht. Die Daten ergänzen die bisherigen Meldungen zur Einspeisung aus Wind- und Solarenergie für das Marktgebiet Deutschland und Österreich.

Die veröffentlichten Fundamentaldaten sind die Grundlage für den Index, der für die Abrechnung der Wind Power Futures herangezogen wird. Die Daten stehen rückwirkend ab dem 17. August 2016 zur Verfügung. Die viertelstündlichen Werte werden dabei getrennt nach Wind (Onshore), Wind (Offshore) und Solarenergie sowohl einzeln für Deutschland und Österreich als auch das gemeinsame Marktgebiet Deutschland/Österreich publiziert. Für die Abrechnung des neuen Future-Kontraktes werden die Werte auf Stundenbasis herangezogen.

Für die Berechnung des Indexes werden die Prognosedaten 18 Uhr für den jeweils nächsten Tag veröffentlicht sowie am nächsten Tag 8 Uhr aktualisiert und den Werten der Übertragungsnetzbetreiber gegenübergestellt. Zusätzlich stehen Prognosewerte für den nächsten Tag bereits um 11 Uhr im Rahmen der Informationsprodukte zur Verfügung.

Die Einspeisewerte basieren auf einer Hochrechnung und werden mit einem Versatz einer Stunde auf der EEX-Transparenzplattform bereitgestellt. Eine viertelstündliche Aktualisierung der Einspeisewerte enthalten die Informationsprodukte.

    Ad-hoc Ticker

    Ad-hoc Ticker

    EEX Group DataSource

    Zugriff auf Echtzeitdaten via API, Desktop App oder Excel Tool.

    Jetzt bestellen

     

    EEX Inside Information Messenger

    Werden Sie Melder auf der EEX Transparency Platform und sparen Sie jetzt Entgelte

    Jetzt anmelden

     

     

    Transparency Services

    T:  +49 341 2156 233
    E: support@eex-transparency.com